Presse

 

"Kronenzeitung"
Karlheinz Miklin im Stockwerk Graz
Der Schelm spielt mit

Das Karlheinz Miklin Trio gastierte in seinem 28. Jahr erstmals im Stockwerk und lieferte dafür neben sehr alten Stücken auch einige Premieren. Neben dem Professor (Reeds) steht wie immer Ewald Oberleitner am Bass, am Schlagzeug sitzt nun Karlheinz Miklin Junior.
Nur zögerlich packte Karlheinz Miklin im Laufe des ausgiebigen Sets den Schelm aus. Einen Schelm, der die höchste Meisterschaft mit gerissener Spielfreude kombiniert und auch die berührenden Momente nicht scheut,
wie etwa in "Echoes of Illyria", dem etwas anderen Kärntner Volkslied.
Ewald Oberleitner blieb selbst in den Soli seiner phantastischen Unkompliziertheit treu und Karlheinz Miklin spielte ein beherztes, ungeschminktes Schlagzeug. Spritzig, unterhaltsam, schön.       MW

"Kronenzeitung", 2. Juni 2006

 

 

 

 

 

© karlheinz miklin 2005 - www.miklin.mur.at